News

Seite 1 von 27

Frische FunkerInnen aus Guben

Endlich war es so weit. Am vergangenen Wochenende (04.09.-06.09.2020) absolvierten 8 Truppfrauen und -männer der Freiwilligen Feuerwehr Guben ihren Funklehrgang.

mehr

Bundesweiter Warntag

Am Donnerstag, dem 10. September 2020, findet zum ersten Mal ein bundesweiter Warntag statt. An diesem gemeinsamen Aktionstag von Bund und Ländern werden deutschlandweit sämtliche Warnmittel zur Unterrichtung der Bevölkerung zu Gefahrenlagen erprobt.

mehr
Die Firma Aeroheli International aus der Gemeinde Neuhausen/Spree bietet verschiedene Dienstleistungen an, dazu zählt auch die Brandbekämpfung aus der Luft.

Innovation in der Waldbrandbekämpfung

Wie lassen sich Waldbrände noch effektiver bekämpfen? Das wollten Kreisbrandmeister und Wehrführer des Spree-Neiße-Kreises nicht nur theoretisch erörtern. Bei ihrer letzten Sitzung am 02.09.2020 in der Gemeinde Neuhausen/Spree fand ein Brandversuch verbunden mit einer technischen Vorführung statt.

mehr

Spreewald Therme ist neuer Kooperationspartner

Feuerwehrleute aus dem Spree-Neiße-Kreis können sich wortwörtlich entspannen: Die Spreewald Therme in Burg ist seit heute Fördermitglied des Kreis­feuerwehr­verbandes Spree-Neiße e.V. Mitglieder der Feuerwehr erhalten durch die Kooperation Sonderkonditionen in der Therme.

mehr
Das Auto liegt auf der Seite, über die Heckklappe wurde ein Zugang geschaffen

Mammutwochenende in der Ausbildung Technischen Hilfeleistung

Ein Mammutwochenende in der Aus- und Fortbildung im Bereich der technischen Hilfeleistung der Freiwilligen Feuerwehren im Landkreis Spree-Neiße: Am 29.08.2020 im Kinder- und Jugendausbildungszentrum in Eichwege und am 30.08.2020 auf dem Gelände der ADT - Handel und Service GmbH in Peitz wurde die Leistungsspange TH in Silber abgenommen.

mehr
Karte von Polen

Gemeinsam helfen in der Euroregion

Wie arbeitet die Feuerwehr in Polen? Und wie finde schnell ich Ansprechpartner:innen jenseits der Neiße? Einen Überblick über die Sicherheitsbehörden in der Grenzregion hat jetzt die Euroregion Spree-Neiße-Bober veröffentlicht.

mehr
Waldbrand in Groß Kölzig

Erneut kein Wochenende für die Freiwilligen Feuerwehren des Amtes Döbern-Land

Geplant war Baden am See, Sonntagsbrunch mit der Familie oder einfachmal die Füße hochlegen….Statt dessen stand den 55 Brandschützern stand ein Tag Schwerstarbeit im Waldgebiet Groß Kölzig bevor.

mehr
Dr. Wilfried Britze

Nachruf für Wilfried Britze

Der Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße e.V. trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden (30.05.2008 bis 30.09.2013)

3 Kommentar(e)

mehr
Vor Beginn des Aktionstages gibt es eine kleine Einführung für die künftigen BrandschutzexpertInnen

Aktionstag Brandschutz­erziehung

Einen spannenden Vormittag verbringen und am Ende was dabei lernen - 85 Kinder des Hortes Laubsdorf lernten am "Aktionstag Brandschutz­erziehung" alles Wissenswerte rund um Feuer und die Feuerwehr.

mehr
Schere und Spreizer kommen gleich zum Einsatz

Lehrgangsangebot "Technische Hilfeleistung"

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr möchte der KFV auch 2020 wieder die Möglichkeit anbieten, die TH-Leistungsspange in Silber zu erwerben.

mehr
Interessante Gespräche im ExpertInnenkreis

Bewerbung um ein europäisches Katastrophenschutzzentrum in Welzow

Auf dem Verkehrslandeplatz Welzow wurde am 8.Juni 2020 noch einmal die Pläne für ein europäisches Katastrophenschutzzentrum konkretisiert. Unterstützung erhofft sich die Stadt dabei von der International Fire and Rescue Confederation.

mehr
Alt (links) trifft neu (rechts) der B1000 hat ausgedient und wird durch ein Kleinlöschfahrzeug ersetzt.

Neues Einsatzfahrzeug für Jerischke

Am Samstag, den 16.05. um 10:15 Uhr ertönte in Jerischke die Sirene. Alarm für die Feuerwehr. Doch zum Glück verbarg sich dahinter kein richtiger Einsatzalarm.

mehr