News

Seite 1 von 22

Wir haben die Wahl

Am 1. September werden der brandenburgische Landtag und mehrere BürgermeisterInnen in der Region gewählt. Der Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße e.V. ruft dazu auf, das Wahlrecht wahrzunehmen. Denn nicht zu wählen ist die falsche Wahl.

mehr

Spremberger Feuerwehr übt die Rettung verunfallter Personen auf dem Gewässer

Am Dienstag, trafen sich die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Spremberg zu ihrem wöchentlichen Dienst. Dieses Mal stand im Fokus die Schlauchbootsaubildung und die Rettung verunglückter Personen auf dem Wasser.

mehr
Ankunft in der Eintrachtallee 1a nach 7 Stunden Fahrt

Halbjahresbilanz der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Welzow

Das erste Halbjahr 2019 ist vorüber und der Stadtwehrführer möchte es aus seiner Sicht noch einmal kurz Revue passieren lassen.

mehr
Kreisbrandmeister Stefan Grothe

"Es kommt darauf an, mit einer Stimme zu sprechen"

Vor einem Jahr hat Stefan Grothe die Amtsgeschäfte als ehrenamtlicher Kreisbrandmeister von seinem langjährigen Vorgänger Wolfhard Kätzmer übernommen. Unterstützt wird er dabei von seinen Stellvertretern René Bennewitz, Carsten Brudek und Mathias Voigt. Im Interview mit dem KFV schauen wir auf das erste Jahr zurück. Und in die Zukunft.

mehr
Im Rahmen des neuen Prämie-und Ehrenzeichengesetzes brachten der
Ministerpräsident Dietmar Woidke (r.) und die Staatsekretärin Katrin Lange am Donnerstag zwei Schecks nach Kolkwitz mit. Bürgermeister Karsten Schreiber (l.), Gemeindewehrführer Steffen Theiler (2.v.l.) und Landrat Harald Altekrüger (2.v.r.) freuen sich, 36 000 Euro (Jubiläumsprämie) und 27 400 Euro (Aufwandsersatz) stellvertretend für die Kolkwitzer Kameraden entgegen zu nehmen.

Erste Jubiliäumsprämien gehen nach Kolkwitz

Im Januar hatte das Land das Prämien- und Ehrenzeichengesetz beschlossen, am 18.7.2019 konnten In Kolkwitz die ersten Kameradinnen und Kameraden ihre Prämie in Empfang nehmen.

mehr

Keine Hobby-Helfer sondern gut ausgebildete Fachkräfte

Unter der Überschrift "Hobby-Helfer mit Profi Arbeit" erschien am 13.7.2019 in der Lausitzer Rundschau ein Artikel über die Arbeitsbelastung der freiwilligen Feuerwehren im Kreis. Auch wenn der Inhalt die Situation im Kreis korrekt widerspiegelt, ist der Begriff "Hobby-Helfer" in der Überschrift stark irreführend, stellt der KFV SPN e.V. fest.

2 Kommentar(e)

mehr
Der Nachwuchs zeigt, was er kann

Mehr Geld für Nachwuchs

Das Land Brandenburg stellt dieses und kommendes Jahr jeweils eine Million Euro für die Nachwuchsförderung in der Feuerwehr zur Verfügung. Ein guter Schritt, aber nur ein Anfang, stellt der KFV fest.

mehr
Einsatz der Feuerwehr Forst (Lausitz) in der Lieberoser Heide im Juli 2019

Vielen Dank den Einsatzkräften

Schon in der ersten Jahreshälfte 2019 wurden 73 Ödland- und Waldbrände im Landkreis Spree-Neiße registriert, davon 45 im Monat Juni.

mehr
Transparent, effektiv und zukunftsfähig: Der Entwurf für eine neue Struktur des Verbandes, den die Arbeitsgruppe erarbeitet hat

Deine Meinung zum Strukturentwurf

Bei der diesjährigen Verbandstagung unseres Verbandes wurden die Weichen für die Zukunft gestellt und ein Entwurf für die Struktur des Verbandes ab 2020 präsentiert. Nun bitten wir um Eure Meinung.

mehr

Gemeinsame Aktion zu Rettungsgassen startet im Landkreis Spree-Neiße

Jüngst startete der Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V. mit finanzieller Unterstützung der Land Brandenburg Lotto GmbH eine landesweite Kampagne zum Thema „Rettungsgasse bilden“.

mehr

Freiwillige Feuerwehr Spremberg beim 24-Stundenschwimmen auf Siegeszug

Schon zur Tradition geworden, nahm die Spremberg Feuerwehr wie im jeden Jahr am 24- Stundenschwimmen teil und das mit Erfolg!

mehr
Besuch bei den russischen Kameraden

Bericht aus Wolgograd

Zum wiederholten Mal fand der Jugendaustausch zwischen den Partnerwehren Wolfshain und Wolgograd statt. In der Zeit vom 17.-24.05.2019 durften die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Wolfshain und Umgebung, neue Eindrücke und Erfahrungen sammeln.

mehr