News

Seite 6 von 40

Der Fachbereich Berichtswesen stellt sich neu auf

Am Montag, dem 14.11. trafen sich die Mitglieder des Fachbereiches Berichtswesen des Kreis­feuerwehr­verbandes Spree-Neiße e.V. in Kolkwitz, um gemeinsam eine neue Struktur im Fachbereich voranzubringen. Besonders erfreulich ist, dass der Fachbereich 4 neue Mitglieder gewinnen konnte. Dadurch entspannt sich die Personalstruktur enorm, um sich in Zukunft besser und breiter aufzustellen zu können.

mehr
Die Feuerwehren freuen sich über die neuen Rechner

Autobahn-PCs für die Feuerwehr

Die Autobahn GmbH stellt ihre Computer-Infrastruktur um. Statt die Rechner zu entsorgen sollen sie ein nützliches zweites Leben bei der Feuerwehr finden. Auch die Feuerwehr Burg/Schmogrow kann sich über einen neuen PC freuen.

mehr

Mitstreitende gesucht

Der Fachbereich Berichtswesen sucht verstärkung. Am 14.11. ist ein Fachbereichstreffen, Mitstreitende sind wilkommen.

mehr
Ein Collage der Eindrücke

Team Lausitz sagt danke

Am 5.11.2022 veranstaltete das Team Lausitz ihre Jahresabschlussveranstaltung in der Gaststätte zur Eisenbahn in Kolkwitz. Die Sportlerinnen und Sportler luden zu diesem offiziellen Anlass ein, um sich bei allen Unterstützern, Trainern, Sponsoren und Betreuern zu bedanken.

mehr
Werbeplakat zum Ersten Adventsleuchten in Forst (Lausitz)

Einfach Weihnachtlich

Einstimmung auf Weihnachten mal anders.

mehr

Spremberger Unternehmer setzt sich für den guten Zweck ein

Sebastian Schulz, Inhaber der Spremberger Vinothek Wein Schulz Spremberg, engagiert sich jedes Jahr für ein gemeinnütziges Projekt, um Andere zu unterstützen. 

mehr
Zusammenspiel und taktisches Vorgehen sind wesentlich bei der Rettung von Personen aus einem verunfallten Fahrzeug

Ausbildungsreiches Wochenende

Für 14 Kameraden fand am Samstag, den 15.10.2022 die vom Kreis­feuerwehr­verband Spree Neiße e.V. organisierte Ausbildung mit anschließender Leistungsabnahme in der Technischen Hilfeleistung der Stufe Gold statt.

mehr

Neues Einsatzfahrzeug für die Freiwillige Feuerwehr Spremberg OT Wadelsdorf

Am Freitag, dem 28.10.2022 konnten sich die Freiwillige Feuerwehr Spremberg Ortsteil Wadelsdorf über ihr neues Einsatzfahrzeug freuen. Aufgrund eines Motorschadens war die alte LF 16 auf einem W50 Fahrgestell Anfang März außer Dienst genommen worden.

mehr
Der Spielmannszug Horno eröffnet traditionell die Veranstaltung.

Zentrale Auszeichnungsfeier

Nach zwei Jahren Ausfall durch die Corona-Pandemie konnte der Landkreis Spree-Neiße am 15.10.2022 wieder eine zentrale Auszeichnungsfeier durchführen. Geehrt wurden Kameradinnen und Kamerade, die seit mehr als 40 Jahren treue Dienste leisten, 11 Helfer von morgen und 10 Menschen, die sich besonders engagiert gezeigt haben.

mehr
Hüpfburg und Feuerlöschtrainer waren begehrte Stationen

Tag der Vereine und Aktiven

Am 08.10.22 fand in Klein Döbbern der Tag der Vereine und Aktiven mit den Ortsteilen Groß Döbbern, Klein Döbbern und Groß Oßnig statt.

mehr
Probesitzen im Löschfahrzeug darf natürlich nicht fehlen

Kinder besuchen Kraftwerk Jänschwalde und die Werkfeuerwehr

Im Rahmen eines Wandertages besuchte die 2. Klasse der Krabatgrundschule Jänschwalde/Ost am Donnerstag, dem 13.10.22 das Braunkohlekraftwerk der LEAG und die dazugehörige Werkfeuerwehr.

mehr
vlnr: Der Stellvertretende Stadtwehrführer Christian Balzer, Bürgermeisterin Christina Herntier, KFV-Vorstandsvorsitzender Robert Buder, LKSPN-Beigeordneter Olaf Lalk, Schulleiter Roland Wolter bei der Vertragsunterzeichnung

Kooperationsvereinbarung Wahlpflichtfach Feuerwehr unterzeichnet

Im Verlauf der 20. Ausbildungsbörse der Berufsorientierten Oberschule (BOS) Spremberg wurde die Kooperationsvereinbarung zum Wahlpflichtfach Feuerwehr zwischen den Kooperationspartnern Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße e.V., BOS Spremberg, Stadt Spremberg und Landkreis Spree-Neiße unterzeichnet.

mehr