News

Seite 5 von 34
Die 112 im Sternenkranz der europäischen Flagge, ist ein gutes Symbol für den Euronotruf. Jeder einzelne der zwölf Sterne in der Flagge zeigt
mit einer Spitze nach oben und zwei Spitzen müssen nach unten zeigen.
(Quelle: Europe Direkt)

Europäischer Lebensretter wird 30

Wenn es brennt, Menschen Hilfe brauchen und in Not sind, dann rufen wir die 112 an. Und zwar in Ganz Europa. Seit 30 Jahren gibt es den einheitlichen europäischen Notruf.

mehr
Werner-Siegwart Schippel

Präsident:in gesucht

Der Landesfeuerwehrverband Brandenburg sucht eine(n) neue(n) Präsident:in. Amtsinhaber Werner-Siegwart Schippel wird sich nicht mehr zur Wahl stellen.

mehr
Das THW bei der Arbeit

Brückenbau mal anders

Nichtmal eine Woche nachdem eine Brücke durch einen umgefallenen Baum unbenutzbar geworden war, hat das technische Hilfswerk einen Ersatzneubau errichtet.

mehr
Schläuche schleppen unter Atemschutz ist eine Belastung, die Feuerwehrleute fast schon gewohnt sind

Belastungsübung im Amt Burg

Die Feuer- und Rettungswache Burg (Spreewald) wurde am Wochenende zur Atemschutz-Übungsstrecke. So konnten alle Kameradinnen und Kameraden ihre Atemschutztauglichkeit nachweisen.

mehr
Plakate im Geräthaus Groß Oßnig

Einfach aushängen - Werbeplakate für Eure (Jugend)Feuerwehr

Im letzten Jahr haben wir A2-Plakate mit unseren Kampagne-Motiven an die Träger des Brandschutzes verteilt. Die wirken besonders gut, wenn sie nicht im Schrank liegen, sondern sichtbar am Gerätehaus. :)

mehr
Schere und Spreizer kommen gleich zum Einsatz

Abnahme der Leistungsspange TH in Silber und in Gold im Jahr 2021

Wie im vergangenen Jahr wird auch in diesem Jahr wieder eine Abnahme der Leistungsspange TH in Silber durch den Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße e.V. erfolgen.

mehr
Kreisjugendwart Stefan Kothe bekommt seine erste Spritze

Impfstart für die Freiwillige Feuerwehr

Neben den laufenden Impfungen in den Hausarztpraxen hat der Kreis in dieser Woche Impfungen in den Impfstellen Forst (Lausitz), Guben und Spremberg organisiert. Heute bekamen dort die ersten Kameradinnen und Kameraden ihre Spritze

mehr

Freiwilliger Coronatest für Sprembergs Feuerwehrkameraden

Damit die Freiwillige Feuerwehr Spremberg/Grodk ihren Ausbildungsbetrieb weiterhin am Laufen halten kann, gibts für die Kameradinnen und Kameraden aller Ortswehren der Stadt Spremberg/Grodk seit 3 Wochen die Möglichkeit sich freiwillig vor dem Ausbildungsdienst per Schnelltest auf SARS-CoV-2 zu testen.

mehr

Dörfertreff - jetzt online

Wie wollen wir künftig auf dem Dorf zusammenleben? Und wie kann die Lausitz im "Parlament der Dörfer" mitwirken. Darüber will die LAG Spree-Neiße-Land, in der der KFV SPN Mitglied ist, diskutieren. Und zwar online.

mehr
Der Osterhase im Gerätehaus

Frohe Ostern!

Wir wünschen allen Menschen im Spree-Neiße-Kreis, aber ganz besonders unseren Einsatzkräften, Frohe Ostern!

mehr

Ausbilungsstart bei der Freiwilligen Feuerwehr Forst (Lausitz)

Nach Monatelangem Ausbildungsstopp im gesamten Landkreis Spree-Neiße starte am 15. März 2021 die Feuerwehr Forst (Lausitz) mit ihren Ausbildungsdiensten.

mehr

Freiwillige Feuerwehr Peitz trotzt Corona Krise mit Online-Seminaren

Seit März 2020 bekommen wir Corona nicht mehr aus dem Kopf und es ist ein ständiger Begleiter in unserem Alltag. Auch wir als Freiwillige Feuerwehr Peitz mussten unsere Strategie der Aus- und Fortbildung neu überdenken und nach den Maßnahmen der Hygienevorschriften arbeiten.

mehr