News

Seite 3 von 18
Das Team Lausitz kurz vor der Abfahrt

Verabschiedung zur Weltmeisterschaft nach Banska Bystrica

Mit Glückwünschen und zarten Medaillen-Träumen ist ein großer Teil der Brandenburger Feuerwehrsportlerinnen und -Sportler in Cottbus verabschiedet worden. Schließlich gibt es bei den bei den Herren zwei Vize-Weltmeister- und bei den Damen einen Weltmeister-Titel zu verteidigen.

mehr
Übergabe des Laptops an Jürgen Münch

Neue Technik für die Freiwillige Feuerwehr Hänchen

17 Projekte und Vorhaben von ehrenamtlichen Vereinen werden mit Mitteln aus dem Zweckertrag des PS-Lotterie-Sparens der Sparkasse Spree-Neiße unterstützt – auch bei der Freiwilligen Feuerwehr Hänchen.

mehr
Der Fachbereichsleiter Finanzen des Amtes Döbern-Land Sören Reichelt, der Vorsitzende des KFV SPN Robert Buder, Firmenchef Thomas Ritter,  die stellvertretende Ortswehrführerin Tina Lehmann, Ortswehrführer Kay-Uwe Struck, Amtswehrführer Lars Mudra

Tschernitzer Metallverarbeitung Ritter mit Förderschild „Partner der Feuerwehr“ ausgezeichnet

Im Rahmen des 110-Feuerwehrjubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Wolfshain am 25.8.18 ist die Metallverarbeitung Ritter aus Tschernitz mit dem Förderschild „Partner der Feuerwehr“ des Ministeriums des Innern und für Kommunales und des Landesfeuerwehrverbandes Brandenburg e.V. geehrt worden.

mehr
Antritt vor Abfahrt bei der Berufsfeuerwehr Cottbus

Brandschutzeinheit des Landkreises Spree-Neiße zum Waldbrand nach Treuenbrietzen

Die verpflichteten Helfer der Brandschutzeinheit (BSE) des Landkreises Spree-Neiße haben sich am Samstag, den 25.08.2018 in Marsch gesetzt, mit dem Zielort Treuenbrietzen.

mehr

Prämien für Feuerwehrleute können nur der Anfang sein

Der Kreis­feuerwehr­verband begrüßt den Beschluss des Brandenburgischen Kabinetts, künftig Prämien für langjährige Mitgliedschaft in der Feuerwehr zu vergeben. Geld alleine wird aber nicht dafür sorgen, dass Brandenburgs Feuerwehren auch in Zukunft gut aufgestellt bleiben, gibt der KFV-Vorsitzende Robert Buder zu bedenken.

mehr
In entspannter Atmosphäre lassen sich die besten Gespräche führen

Sommerfest der SPD

Am 17. August 2018 feierte die SPD Brandenburg gemeinsam mit der SPD Landtagsfraktion
das jährliche Sommerfest im Volkspark Potsdam. Vertreter des KFV SPN waren eingeladen.

mehr
Die Spremberger Kameraden bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit

Belastung der Freiwilligen Feuerwehr - Ehrenamt stärken

Der RBB berichtete in seiner Sendung "Brandenburg aktuell" über die aktuelle Belastung der Freiwilligen Feuerwehren im Land, am Beispiel der Kameradinnen und Kameraden aus Spremberg.

Hier geht es zum Video

Es ist wichtig, dass die Thematik von den Medien aufgegriffen wird, so der Vorsitzende des Kreis­feuerwehr­verbandes, Robert Buder:

mehr

Spremberger Handdruckspritzengruppe in Heidelberg

Am 22.07.2018 war die Handdruckspritzengruppe der Freiwilligen Feuerwehr Spremberg, Ortswehr Terpe unter Leitung von Kamerad Lothar Hopka beim diesjährigen Landesfeuerwehrtag von Baden-Württemberg in Heidelberg vertreten.

mehr
Nur als Beispiel: Der K30 aus Kolkwitz-Hänchen

Schönster Lösch-Oldtimer gesucht

Der Landesfeuerwehrverband sucht gemeinsam mit Lotto Brandenburg das schönste historische Löschfahrzeug im Land. Jetzt kurzes Video drehen und gewinnen!

mehr
Die Vereidigung im Kreishaus: Kreistagspräsidentin Monika Schulz-Höpfner, Landrat Harald Altekrüger, der neue Kreisbrandmeister Stefan Grothe, René Bennewitz, Carsten Brudek, Mathias Voigt

Erster Arbeitstag für neuen Kreisbrandmeister

Um Mitternacht ist der Amtswechsel vollzogen: Die langjährige Amtszeit von Wolfhard Kätzmer ging zu Ende. Der neue hat das Ruder übernommen: Stefan Grothe wird mindestens für die nächsten 6 Jahre der ehrenamtliche Kreisbrandmeister des Spree-Neiße Kreises sein.

mehr
Christian Raschick (2.vl) erhält die Auszeichnung aus den Händen des KFV-Vorsitzendend Robert Buder. Kreisjugendwart Christian Rösiger (links) und der Leiter des Unterverbands IV Frank Kalisch (rechts) gratulieren.

90 Jahre Feuerwehr Greifenhain

Am 30. Juni 2018 feierten die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Greifenhain das 90 Jährige Bestehen der Wehr.

mehr