Der Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße

vielseitige Förderung des Feuerwehrwesens und aktive Vertretung der Mitgliedsfeuerwehren

Der Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße

vielseitige Förderung des Feuerwehrwesens und aktive Vertretung der Mitgliedsfeuerwehren

Herzlich Willkommen beim Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße e.V.

Der Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße e. V. ist der Dachverband der Feuerwehren im Landkreis Spree-Neiße und Mitglied im Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V.

Der Verband versteht sich als Rechtsnachfolger, der am 09.04.1991 (Guben), 26.02.1992 (Forst), 02.03.1990 (Spremberg) und 27.04.1991 (Cottbus/Land) gebildeten Kreisfeuerwehrverbände und ist folglich auch Rechtsnachfolger der 1933 verbotenen Kreisfeuerwehrverbände Cottbus, Forst- Sorau, Guben und Spremberg.

Wir vertreten 5.273 Feuerwehranghörige in 11 Freiwilligen Feuerwehren, welche sich in 125 Ortsfeuerwehren unterteilen.

mehr erfahren

Vorsitzender bilanziert zur Amtshalbzeit

Seit 2 Jahren leitet Robert Buder als Vorsitzender den Kreis­feuerwehr­verbandes Spree-Neiße e.V. (KFV). In der Zeit hat sich einiges getan im Verband, einige Herausforderungen sind noch zu meistern, um den Verband zur nächsten Vorstandswahl zukunftsfähig aufzustellen. Eine Bilanz zur Halbzeit.

vlnr: KFV-Vorsitzender Robert Buder, Bernd Aßmus, Landrat Harald Altekrüger, Sissy Stahn, Innenminister Karl-Heinz Schröter, Hans-Joachim Hübscher, Gerd Osadnik, Karsten Magister, Kreisbrandmeister Stefan Grothe

Ehrenzeichen für ehrenamtliches Engagement

Sie leisten Herausragendes, widmen sich mit viel Idealismus einer Aufgabe und denken stets an die Gemeinschaft – dafür haben 74 Ehrenamtliche aus dem ganzen Land am Abend bei einem Festakt in Potsdam geehrt. Innenminister Karl-Heinz-Schröter überreichte die Ehrenzeichen des Landes Brandenburg im Brand- oder Katastrophenschutz. Außerdem zeichnete er Bürgerinnen und Bürger mit der Brandenburgischen Rettungsmedaille aus. Darunter waren auch 5 EhrenamtlerInnen aus dem Spree-Neiße-Kreis

Die neuen Mitarbeiter im Amt Peitz Herr Schulze und Frau Wilhelm

Hauptamtlicher Gerätewart in Peitz

Das Amt Peitz hat zwei neue Mitarbeiter im Ordnungsamt, speziell im Bereich der Kindertagesstätten und Feuerwehren.

kompetente Unterstützung der Zusammenarbeit von den am Brandschutz Interessierten und den für den Brandschutz verantwortlichen Stellen und Organisationen

Wer wir sind

Der Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße e. V. ist der Dachverband der Feuerwehren im Landkreis Spree-Neiße
und Mitglied im Landesfeuerwehrverband Brandenburg e.V.

Fachbereiche

Ein breit aufgestelltes Team arbeitet in verschiedenen Fachbereichen.

Kreisbandmeister

Der Kreisbrandmeister informiert.

Unterverbände

Gleichmäßig verteilt in vier Unterverbänden wird die Arbeit an der Basis durchgeführt. Hinzu kommt die komplexe Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen.

verstärkte Betreuung und Förderung der Jugendfeuerwehren sowie der Jugendarbeit in den Feuerwehren

 

 

 

 

 

Termine

Seminar "Gefahrstofflagen"

Fr., 26.10.2018 bis Sa., 27.10.2018 in LSTE Eisenhüttenstadt
mehr

Treffen der Ehrenmitglieder

Sa., 10.11.2018 um 16:30 Uhr in GH Klein Loitz
mehr

Termine 2018

Unser kompletter Terminplan für 2018

Alle Termine rund um den Kreis­feuerwehr­verband Spree-Neiße im Überblick für das Jahr 2018.

mehr